VINOTHEK HORITSCHON - DERZEIT AUSSER BETRIEB

Seit 1996 können in der Ortsvinothek die Weine aus Horitschon verkostet werden. Das Haus war das erste öffentliche Gebäude der Gemeinde und hat einen typisch burgenländischen Arkadengang. Pro Kostprobe wird ein geringer Unkostenbeitrag eingehoben, der ab einer bestimmten Einkaufssumme rückerstattet wird.